Alle Elemente dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.

Category : Blog

Ausstellung in Düsseldorf

Die Vorbereitungen für die Ausstellung in Düsseldorf neigen sich dem Ende entgegen. Die Konzeption steht, die Bilder sind ausgewählt. Ich freue mich sehr über die Kooperation. Die Vernissage wird im Februar des kommenden Jahres in den Räumen der Merkur Privatbank stattfinden.  

Ausstellung

Die Vorbereitungen für eine neue Ausstellung sind abgeschlossen. Am 24. Oktober ist die Vernissage zur Gruppenausstellung im Rahmen des Farbenherbst 2019/2020 von Campus Naturalis München. Ich bin mit einem meiner Werke dort vertreten.  

© 2018, Helge Hasenau

Never again

Ich habe die Genehmigung zur Veröffentlichung zweier Bilder von der Kunstaktion Never Again von Walter Kuhn erhalten. Das freut mich sehr. Informationen zur Kunstaktion Never Again Am 11. November 2018 jährte sich der Tag des Waffenstillstandsvertrags von Compiègne und damit das Ende des Ersten Weltkriegs zum hundertsten Mal. Aus diesem Anlass hatte der Münchner Aktionskünstler Walter Kuhn den Königsplatz in ein Meer von mehreren Tausend großen roten Mohnblumen aus Kunstseide verwandelt und damit zum Gedenken an die Millionen Soldaten und […]

© 2018, Helge Hasenau, Art of Trees #022

Art of Trees erweitert

Bevor ich dann über die Weihnachtszeit die Hände vom Rechner lasse und mich dem weihnachtlichen Trubel hingebe, habe ich doch noch zwei Bilder, die schon lange in Bearbeitung waren, fertiggestellt. Aufgenommen wurden sie im letzten Urlaub in Tornow. Sie wurden zur Galerie: Art of Trees auf helge-hasenau.de hinzugefügt. Zur Galerie: Art of Trees Die Beiträge als RSS-Feed

© 2018, Helge Hasenau

Jahresendzeitbaum

Nu ist es wieder soweit. Die Hektik in den Innenstädten nimmt zu, die Paketboden sind in einem Dauerstress, die Tage sind zu kurz, die Nächte zu lang und zu jedermanns erstaunen, liegt auch schon Schnee. Und an allen Ecken findet man Stände, die Jahresendzeitbäume aus dem Sauerland und anderswo verkaufen. Auch für mich / Helge Hasenau Fotokunst München / geht ein bewegtes Jahr zu Ende. Der Ausblick auf das kommende Jahr ist positiv. Eine Ausstellung ist fest terminiert, die Planungen […]

© 2018 Helge Hasenau, Galerie StreetMoments

StreetMoments

Meine Streifzüge durch die Städte hinterlassen jetzt auch auf der Webseite helge-hasenau.de ihre Spuren. Die WebGalerie StreetMoments wurde von mir online gestellt.   Infos zum Bild: Eisbachsurfer in München Zur Galerie: StreetMoments Die Beiträge als RSS-Feed

F60 und Klima

Wann fängt eigentlich der Herbst an? Oder fällt er in diesem Jahr aus? Es ist Mitte Oktober und ich laufe immer noch mit kurzer Hose und T-Shirt bekleidet durch die Gegend. Nicht, dass es mir unangenehm wäre, aber ich erinnere mich daran, dass es in der Vergangenheit anders war. Ich hatte zu dieser Jahreszeit schon längst meine Rollis und dicken Sweater aus dem Schrank geholt, meine Handschuhe zum Biken bereit gelegt und war tagtäglich in Beinkleidern unterwegs, die Oberschenkel, Knie […]

© 2018 Helge Hasenau, CountrySide

CountrySide

Galerie CountrySide eröffnet. Nun auch auf helge-hasenau.de und im Shop zu finden. Herbstanfang, Inge auf der Wiese, Löwenzahn vor Bergkulisse,….   Die Beiträge als RSS-Feed

Ich bin ein Zapper geworden

Wenn ich abends vor dem Fernseher hänge und ich die Macht über die Kanäle innehabe, ertönt es immer häufiger von meiner Seite, ob ich mich denn nun endlich mal entscheiden könne. Mir fällt es gar nicht so richtig auf. Manchmal höre ich mich sagen: ‘Och neehe, das nicht.’ und dann Zapp oder ‘DAS auf keinen Fall’ und Zapp oder ‘Nicht schon wieder’ und Zapp oder ‘Gute Güte’ und Zapp (Das scheine ich häufiger zu äußern, meine Gattin hat mir schon […]

© 2018 Helge Hasenau, Berlin, Denkmal für die ermorderten Juden Europas

Holocaust Mahnmal in Berlin

Holocaust Mahnmal ist eine Abkürzung. Eigentlich heißt es: Denkmal für die ermorderten Juden Europas. Ich finde es gut, finde es gelungen. Wenn ich mich in die Tiefen des Denkmals hineinbegebe, habe ich ein Gefühl des Alleinseins, ein Gefühl der Irritation, ein Gefühl der Unsicherheit. Ein paar Reihen weiter sehe ich Menschen, die meinen Gang kreuzen und sofort wieder verschwinden. Ich höre Menschen, sehe aber niemanden. Ich fühle mich isoliert, allein. Die Möglichkeit mittels der Geometrie ein Gefühl der Orientierung zu […]